Home Das Orchester Künstlerischer Leiter Konzerte Anmeldung Projektphasen Kontakt
Eroica     Okt. 2016
.
5. Projektphase Das Beethoven Orchester Hessen kooperiert in dieser Projektphase mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. Es ist durch die Anzahl der Spieler und der Konzerte das bisher größte Projekt des Orchesters. Der Cellist Jan Ickert tritt als Solist des Konzertes für Violoncello und Orchester von Edward Elgar auf. Ein weiteres großes Werk im Programm ist die dritte Sinfonie “Eroica” von L. v. Beethoven, eine der beliebtesten Sinfonien in den Konzertsälen und eine große Herausvorderung für das Orchester. Zwei ausgewählte norwegische Tänze von Edvard Grieg runden das Programm ab. Das Orchester wird wieder in Schulen auftreten und in Zusammenarbeit mit den Lehrern Schülerkonzerte veranstalten. Die Konzerte erstrecken sich dieses mal über zwei Wochenenden.
Programm Ludwig van Beethoven 3. Sinfonie „Eroica“ Op. 55 Edward Elgar Konzert für Violoncello und Orchester op. 85 Edvard Grieg Norwegische Tänze Op. 35 Nr. 1+4 Solist: Jan Ickert Dirigent: Damian Ibn Salem Konzerte 14.10.2016 HfMDK Frankfurt am Main 15.10.2016 Gießen Kulturhaus 25.11.2016 Kronberg Altkönig-Stift
Das Projekt wurde vom hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.
Beethoven Orchester Hessen e.V. Hauptstraße 29 36151 Burghaun boh.online@gmail.com